Jeden Tag eine gute Entscheidung. Für eine bessere Welt. Für uns alle.

Rote-Bete-Ravioli mit Nussfüllung

Rezept
0

Infos

Zeiten
Gesamtzeit30 min.
+ 12 Stunden Zeit zum Quellen
Schwierigkeit
Leicht
Nährwertinformation

Zubereitung

  1. 1. 200 g Walnüsse in Wasser einweichen und im Kühlschrank zugedeckt 12 Stunden quellen lassen. Abgießen.

  2. 2. Eingeweichte Walnüsse und Birne fein pürieren. Salzen und pfeffern.

  3. 3. Rote Bete schälen. Auf dem Gemüse-hobel in feine Scheiben hobeln.

  4. 4. Die Hälfte der Rote-Bete-Scheiben auf Teller legen. Nuss-Püree darauf verteilen. Mit Rote-Bete-Scheiben bedecken. Mit Sprossen und Nüssen bestreuen.

  5. 5. Aus Öl, Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Schnittlauch eine Vinaigrette rühren. Rote Bete damit beträufeln. Mit Schnittlauchhalmen garnieren.

Rezept aus:
Morkowska, Marysia; Zogbaum, Armin:Rohe Lust – Vital und schön mit Rohkost. Fona-Verlag 2006,17,90 Euro, 128 Seiten,ISBN 3-03780-239-1

Kommentare

Wie bewertest du dieses Rezept?

Das könnte interessant sein...

Weitere tolle Rezepte

Quarktöpfchen mit Erdbeeren
0

20 min

Russische Oladjis mit Rote-Bete-Gemüse
0

60 min

Pilz-Pastetchen mit Salbei
0

0 min

Quiche Wiesenkräuter oder Gartenkräuter
0

0 min