4.5
Rezept

Rosenkohl- Couscous-Salat

Sabrina Sue Daniels
Sabrina Sue Daniels
Rosenkohl- Couscous-Salat

Info


Zutaten

für Portionen

Zubereitung

Gorgonzola und Frischkäse verrühren. Salzen und pfeffern. Mit feuchten Händen zehn Bällchen formen. In Pistazien und Cranberrys wälzen und im Kühlschrank kalt stellen.

Couscous nach Packungsanleitung in Gemüsebrühe garen.

Kerne aus dem Granatapfel lösen. Diese sowie Petersilie, Olivenöl, Zitronen- und Orangensaft unter den Couscous rühren. Mit Kreuzkümmel, Zimt, Salz und Pfeffer abschmecken.

Rosenkohl vierteln und entstrunken. Butter in einer Pfanne erhitzen. Rosenkohl darin bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten knusprig anbraten. Rosenkohl unter den Couscous heben.

Couscous-Salat und Gorgonzola-Kugeln auf einer Platte anrichten und servieren.

Kommentare

Registrieren oder einloggen, um zu kommentieren.

Sylvia Romer

Als absolutem Rosenkohl-Fan läuft mir schon beim Lesen des Rezeptes das Wasser im Mund zusammen.
Wird mit Sicherheit demnächst zubereitet!

Das könnte interessant sein

Unsere Empfehlung

Ähnliche Beiträge