0.0
Rezept

Roggenbrot

Nadine Horn & Jörg Mayer
Nadine Horn & Jörg Mayer
Roggenbrot

Info


Zutaten

für Brot, ca. 750 g

Zubereitung

Sauerteig-Starter vorsichtig in Wasser einrühren. Mehl und Salz unterheben und gut vermengen. Der Teig muss nicht geknetet werden. Evtl. 1 g Frischhefe hinzufügen, insbesondere bei frisch angesetzten Sauerteigen hilft sie beim Aufgehen des Teigs. Zugedeckt an einem warmen Ort 4 Stunden oder über Nacht im Kühlschrank gehen lassen.

Teig auf einer sehr gut bemehlten Arbeitsfläche zu einem runden Laib formen. In einen bemehlten Gärkorb geben oder in eine Schüssel, die mit einem bemehlten Tuch ausgelegt wurde. Zudecken und 30 Minuten ruhen lassen.

Backofen mit einer runden Backform mit Deckel oder einem feuerfesten Topf auf 230 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Brot aus dem Gärkorb in die Form stürzen. Mit Deckel 15 Minuten backen. Hitze auf 190 °C reduzieren, Deckel abnehmen und in 45 Minuten fertig backen.

Wenn das Brot beim Klopfen auf die Unterseite hohl klingt, ist es fertig. Sonst 10 Minuten länger im Ofen lassen. Vor dem Anschneiden komplett auskühlen lassen.

Kommentare

Registrieren oder einloggen, um zu kommentieren.

Das könnte interessant sein

Unsere Empfehlung

Ähnliche Beiträge