0.0
Rezept

Radieschen-Frischkäse mit Kresse

Daniel Schwarz
Daniel Schwarz
Radieschen-Frischkäse mit Kresse

Info


Zutaten

für Portionen

Zubereitung

Frischkäse und Leinöl mit einem Handrührgerät cremig rühren.

Radieschen waschen und fein reiben oder schneiden.

Kresse vom Beet abschneiden, etwas von der Kresse als Dekoration zurückhalten.

Restliche Kresse und Radieschenstücke zum Frischkäse geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Frischkäse mit der zurückgelegten Kresse dekorieren.

Kommentare

Registrieren oder einloggen, um zu kommentieren.

Das könnte interessant sein

Unsere Empfehlung

Ähnliche Beiträge