Jeden Tag eine gute Entscheidung. Für eine bessere Welt. Für uns alle.

Radicchio-Mozzarella-Salat mit Zitronenvinaigrette

Rezept
0

Infos

Zeiten
Gesamtzeit30 min.
Schwierigkeit
Leicht
Nährwertinformation
Kilokalorien780
Eiweiß18g
Fett61g
Kohlenhydrate41g

Zutaten

Portionen
4
  • 2unbehandelt
  • 4EL
  • 2Stiele
  • 6EL
  • 3EL
  • 1mittlerer Kopf
  • 2große oder 4 kleine Kugeln
  • 8Scheiben
  • 8EL
  • 2

Zubereitung

  1. 1. Vinaigrette: Schale einer Zitrone fein abreiben. Saft auspressen, mit dem Abrieb, Ahornsirup, etwas Salz und gemahlenem Pfeffer in einem kleinen Topf auf die Hälfte einkochen. Abkühlen lassen.

  2. 2. Pinienkerne bei mittlerer Temperatur goldbraun rösten. Vom Radicchio die äußeren Blätter und den Strunk entfernen. Den Kopf der Länge nach halbieren und in ca. 2 cm breite Streifen schneiden. Radicchio waschen und trocken schleudern. Mozzarella abtropfen lassen und in mundgerechte Stücke schneiden.

  3. 3. Vinaigrette: Basilikumblättchen fein hacken, zum abgekühlten Zitronensaft geben. Olivenöl langsam einrühren, sodass eine Emulsion entsteht. Vinaigrette evtl. nochmals mit Ahornsirup, Salz und Pfeffer abschmecken.

  4. 4. Baguette mit jeweils 1 EL Olivenöl beträufeln und in einer Pfanne bei mittlerer Temperatur goldbraun rösten. Rosmarinnadeln zufügen. Scheiben wenden und von der anderen Seite ebenfalls braten.

  5. 5. Radicchio und Büffelmozzarella auf vier Teller verteilen. Mit der Vinaigrette anmachen. Pinienkerne darüber streuen. Mit den gerösteten Brotscheiben servieren.

Foto
Monika Schuerle
Rezept
Susanne Walter

Kommentare

Wie bewertest du dieses Rezept?

Das könnte interessant sein...

Weitere tolle Rezepte

Sellerie-Kartoffelpuffer
0

0 min

Ziegenkäse-Pannacotta mit karamellisierten Tomaten
0

40 min

Minestrone mit Rosmarin und Oregano
0

0 min

Kürbisrisotto mit Apfelspalten und Kürbiskernen
0

75 min