Jeden Tag eine gute Entscheidung. Für eine bessere Welt. Für uns alle.

Quinoa-Buletten mit Grüner Soße

Rezept
0
Rezept vonClaudia Seifert

Infos

Zeiten
Gesamtzeit45 min.
Schwierigkeit
Leicht
Nährwertinformation
Kilokalorien435
Eiweiß13g
Fett24g
Kohlenhydrate44g

Zutaten

Portionen
4

Zubereitung

  1. Buletten

    1. 1. Pimpinelle für den Gurkensalat fein hacken. Restliche Kräuter separat hacken.

    2. 2. Quinoa in der Gemüsebrühe 15 Minuten zugedeckt kochen, etwas abkühlen lassen. Mit Erdnussbutter, Maismehl und der Hälfte der Kräuter vermengen. Salzen.

    3. 3. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Aus der Quinoamasse 8 Buletten formen. Von beiden Seiten je 2–3 Minuten kross braten. Mit dem Gurkensalat und der Grünen Soße servieren.

  2. Grüne Soße

    1. 1. Joghurt mit 1 EL Zitronensaft, 1 TL Senf, den restlichen gehackten Kräutern, Salz und Pfeffer fein pürieren.

  3. Gurkensalat

    1. 1. Gurke in dünne Scheiben hobeln. 2 EL Olivenöl, 1 EL Zitronensaft, Honig, 1 TL Senf und Pimpinelle verrühren. Gurke damit anmachen.

Rezepte
Claudia Seifert
Foto
Maria Brinkop

Kommentare

Wie bewertest du dieses Rezept?

Das könnte interessant sein...

Weitere tolle Rezepte

Tomaten-Himbeer-Sorbet
0

30 min

Baumkuchen-Würfel
0

0 min

Walisische Lauchsuppe – Welsh Rarebit
0

10 min

Bulgur-Buletten mit Rucola
0

30 min