0.0
Rezept

Portugiesische Brotsuppe

Barbara Hilmes
Portugiesische Brotsuppe

Info


Zutaten

für Portionen

Zubereitung

Zwiebeln, Knoblauch und Chili im heißen Öl garen, bis die Zwiebeln leicht gebräunt sind. Brot würfeln und zufügen. Unter Rühren rösten, bis es leicht gebräunt ist.

Brühe zum Kochen bringen. Eier unterrühren. Temperatur reduzieren. Koriander, Salz und Pfeffer unterrühren. Auf Teller verteilen. Geröstete Zwiebel-Brotwürfel darüberstreuen und sofort servieren.

Tipp:

Servieren Sie die Brotsuppe als Vorspeise oder leichte Hauptmahlzeit. Mit einfachen, aber guten Zutaten ist sie schnell zubereitet

Kommentare

Registrieren oder einloggen, um zu kommentieren.

Das könnte interessant sein

Unsere Empfehlung

Ähnliche Beiträge