0.0
Rezept

Polenta mit Roquefort und Birnen

Info


Zutaten

für Portionen

Zubereitung

Zwiebel und Knoblauch fein würfeln und mit 3 EL Olivenöl anschwitzen. Mit Lorbeerblättern und Brühe zum Kochen bringen, Polentagries langsam unterrühren und einmal aufkochen lassen. Temperatur bis knapp unter den Siedepunkt verringern, mit Salz und Pfeffer würzen, Deckel aufsetzen und unter Umrühren 30 Minuten ziehen lassen.

Birnen schälen und der Länge nach achteln. Mit 5 EL Olivenöl, Honig und Rosmarin anbraten und karamellisieren, mit Chili, Salz und Pfeffer abschmecken.

Geriebenen Parmesan unter die Polenta rühren.

Polenta auf vier Teller verteilen und mit Roquefort und Birnenspalten servieren.

Kommentare

Registrieren oder einloggen, um zu kommentieren.

Nutzerprofilbild

Jean Stocker

Ein super Rezept, aber Chilli und Knoblauch passen meines Erachtens nicht dazu. 
Der Roquefort Käse hat einen sehr starken eigen Geschmack, der nicht mit scharfen Chilli und penetranten Knoblauch konkurrieren sollte.
Die Birnen und Honig komplementieren der Käse, die Polenta mit einem Hauch Lorbeer und Rosmarin Geschmack rundet alles auf. 
Ein wenig frisch zerstossene Cumeo Pfeffer beim servieren gibt der letzten Pfiff.

Das könnte interessant sein

Unsere Empfehlung

Ähnliche Beiträge