0.0
Rezept

Tannenbäume mit Espresso

Sabrina Sue Daniels
Sabrina Sue Daniels
Plätzchen Tannenbäume mit Espresso

Info


Zutaten

für Tannenbäume

Zubereitung

Ofen (175 °C Ober-/Unterhitze) vorheizen. Springform (ø 18 cm) einfetten.

Schokolade grob hacken und mit der Margarine schmelzen. Mit Mark der Vanilleschote und Zucker cremig aufschlagen. Espresso hinzugeben. Mehl, Kakao, Backpulver und 1 Prise Salz vermischen und unter den Teig rühren. Teig in die Form füllen und glatt streichen.

Teig 25–30 Minuten (mittlere Einschubhöhe) backen. Dann vorsichtig aus der Form lösen und auskühlen lassen.

Kuchen in 8 Stücke schneiden. Unteren Teil (Rundung) begradigen. Aus diesen Kuchenresten 8 kleine Sterne ausstechen.

Weiße Schokolade grob hacken, über einem Wasserbad schmelzen und in einen Spritzbeutel füllen. Muster auf die Bäume spritzen und nach Belieben Dekoherzen aufkleben. Alles trocknen lassen. Sternchen mit Hilfe eines Zahnstochers an den Bäumchen befestigen. Wichtig: Vor dem Verzehr auf den Zahnstocher hinweisen.

Kommentare

Registrieren oder einloggen, um zu kommentieren.

Das könnte interessant sein

Unsere Empfehlung

Ähnliche Beiträge