Jeden Tag eine gute Entscheidung. Für eine bessere Welt. Für uns alle.

Pizza mit Lauch und Ei

Rezept
0

Infos

Zeiten
30 Minuten + 1 Stunde Ruhezeit + Backzeit ca. 30 Minuten
Nährwertinformation
Kilokalorien960
Eiweiß42g
Fett45g
Kohlenhydrate96g

Zubereitung

  1. 1. Mehl mit Maisgrieß und 1 TL Salz in einer Schüssel mischen. Hefe in 300 ml lauwarmem Wasser auflösen. Mit 2 EL Öl zum Mehl geben. Mit den Knethaken des Handrührers zu einem glatten Teig kneten. Mit einem Tuch abgedeckt 1 Std. gehen lassen.

  2. 2. Inzwischen Mozzarella würfeln. Lauch putzen und in Ringe schneiden. Brunnenkresseblätter abzupfen.

  3. 3. Teig nochmals gut durchkneten und vierteln. Teigstücke auf einer bemehlten Fläche zu Kreisen (ca. 22 cm) ausrollen. Auf mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen. Mit Schmand bestreichen. Darauf Mozzarella, Lauch und Erbsen verteilen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Nacheinander im vorgeheizten Ofen bei 220 Grad (Umluft 200 Grad) auf der untersten Schiene 12–15 Minuten backen. Nach 5 Minuten je ein Ei aufschlagen und auf die Pizza geben. Mit restlichem Öl beträufeln und mit Brunnenkresse bestreuen.

  4. 4. © Text Sabine KummRezepte und StylingPia Westermann Fotos Thorsten Suedfels

?
© Sabine KummPia Westermann Thorsten Suedfels

Kommentare

Wie bewertest du dieses Rezept?

Das könnte interessant sein...

Weitere tolle Rezepte

Polenta mit Weintraubenkompott
0

0 min

Rhabarber-Maibowle
0

30 min

Gemüsepfanne mit bunten Linsen
0

40 min

Weihnachtskuchen mit Pflaumenmus
0

0 min