Jeden Tag eine gute Entscheidung. Für eine bessere Welt. Für uns alle.

Pistazien-Shortbread

Rezept
0

Infos

Zeiten
10 Minuten + 1 Stunde Kühlzeit + 25 Minuten Backzeit
Nährwertinformation
Kilokalorien225
Eiweiß3g
Fett13g
Kohlenhydrate24g

Zutaten

Portionen
214
  • 40g
  • 40g
  • 200g
  • 100g
  • 1TL
  • 1TL
  • 100g
  • 200g

Zubereitung

  1. 1. Pistazien und Datteln hacken. Mit Mehl, Reismehl, Zitronenschale, Salz und Zucker in einer Schale mischen. Margarine zugeben und alles zu einem glatten Teig verkneten. Eine Springform (22 cm) mit Backpapier auslegen. Teig gleichmäßig hineindrücken und 1 Stunde kalt stellen.

  2. 2. Backofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad) vorheizen. Shortbread mit einer Gabel mehrmals einstechen. Auf der 2. Schiene von unten 25 Minuten backen.

  3. 3. Etwas abkühlen lassen. In beliebig viele Stücke schneiden und komplett auskühlen lassen.

  4. 4. Tipp: Hält sich luftdicht und trocken verpackt ca. 2 Wochen in einer Keksdose oder einem schönen Vorratsglas. Dazu passen ein besonders guter Tee und Rohrohr- oder Kokosblütenzucker für eine klassische „Teatime”.

  5. 5. © Text Sabine Kumm Fotos Thorsten Suedfels Foosdtyling Pia Westermann

Schlagwörter

Kommentare

Wie bewertest du dieses Rezept?

Das könnte interessant sein...

Weitere tolle Rezepte

Paprikasuppe mit Koriander-Gremolata
5

50 min

Beeriger Streuselkuchen
0

0 min

Bûche de Noël – Baumstammkuchen
0

0 min

Schneebälle
0

0 min