Jeden Tag eine gute Entscheidung. Für eine bessere Welt. Für uns alle.

Pilze in Sekt und Kokosmilch mit Pasta

Rezept
0

Infos

Zeiten
60 bis 90 Minuten
Nährwertinformation

Zubereitung

  1. 1. 1 Eier mit Salz und Olivenöl verquirlen. Mehl unterkneten. Halbe Stunde ruhen lassen.

  2. 2. 2 Butter in einer Pfanne zerlassen. Zwiebel 5 Minuten darin dünsten. Pilze zugeben. Salzen und pfeffern. Mit Sekt ablöschen. Etwas einkochen. Mit Kokosmilch und Kerbel verfeinern.

  3. 3. 3 Teig durch die Nudelpresse in heißes Salzwasser drücken. 2–3 Minuten kochen. Nudeln im Parmesan-Laib oder mit Parmesan mischen. Mit Olivenöl, Salz und Pfeffer abschmecken. Mit den Pilzen anrichten und servieren.

  4. 4. Tipp: Ausgehöhlten Parmesan-Laib wieder trocknen lassen und kühl stellen, so lässt er sich mehrmals verwenden.

  5. 5. Crossover-Küche (Schrot&Korn 4/2008)

  6. 6. © Michael Himpel // Foodstyling: Jürgen Vondung // Styling: Barbara Hilmes // Rezepte: Konrad Geiger, Herbaria

?
© Michael Himpel // Foodstyling: Jürgen Vondung // Styling: Barbara Hilmes // Rezepte: Konrad Geiger, Herbaria

Kommentare

Wie bewertest du dieses Rezept?

Das könnte interessant sein...

Weitere tolle Rezepte

Eis-Cocktail
5

25 min

Asia-Salat mit Karottenbällchen
0

30 min

French Toast mit Apfelkompott
0

0 min

Süße Gnocchi mit Himbeer-Sekt-Soße
0

48 min