Jeden Tag eine gute Entscheidung. Für eine bessere Welt. Für uns alle.

Pilze in Sekt und Kokosmilch mit Pasta

Rezept
0

Infos

Zeiten
Gesamtzeit80 min.
Zubereitung60 min.
Kochzeit20 min.
Schwierigkeit
Leicht
Nährwertinformation

Zutaten

Portionen
4

Zubereitung

  1. 1. Eier mit 1 TL Salz und 10 ml Olivenöl verquirlen. Mehl unterkneten. Halbe Stunde ruhen lassen.

  2. 2. Butter in einer Pfanne zerlassen. Zwiebel 5 Minuten darin dünsten. Pilze zugeben. Salzen und pfeffern. Mit Sekt ablöschen. Etwas einkochen. Mit Kokosmilch und Kerbel verfeinern.

  3. 3. Teig durch die Nudelpresse in heißes Salzwasser drücken. 2–3 Minuten kochen. Nudeln im Parmesan-Laib oder mit Parmesan mischen. Mit Olivenöl, Salz und Pfeffer abschmecken. Mit den Pilzen anrichten und servieren.

  4. Tipp

    Ausgehöhlten Parmesan-Laib wieder trocknen lassen und kühl stellen, so lässt er sich mehrmals verwenden

Foto
Michael Himpel
Rezept
Konrad Geiger, Herbaria
Foodstyling
Jürgen Vondung
Styling
Barbara Hilmes

Kommentare

Wie bewertest du dieses Rezept?

Das könnte interessant sein ...

Weitere tolle Rezepte

Grünes Erbsen-Hummus
0

20 min

Kartoffelküchlein mit Gewürz-Karotten
0

40 min

Gemüsetagine mit Bulgur
0

0 min

Steckrüben-Kartoffel-Möhrensuppe
0

45 min