Jeden Tag eine gute Entscheidung. Für eine bessere Welt. Für uns alle.

Pfannkuchenröllchen mit zweierlei Füllungen

Rezept
0
Rezept vonJudith Braun

Infos

Zeiten
Gesamtzeit60 min.
+ Zeit zum Quellen: 55 Minuten
Schwierigkeit
Leicht
Nährwertinformation
Kilokalorien80
Eiweiß3g
Fett6g
Kohlenhydrate4g

Zutaten

Röllchen
20

Zubereitung

  1. Pfannkuchenteig

    1. 1. Grünkern- mit Weizenmehl, Wasser, Milch, Ei und Meersalz verrühren, etwa 30 Minuten quellen lassen.

  2. Kräuterfüllung

    1. 1. Kräuter-Frischkäse mit Kräutersalz, Schnittlauch, Petersilie, Dill, Knoblauch und 1/4 TL Johannisbrotkernmehl verrühren, etwa 15 Minuten im Kühlschrank quellen lassen.

  3. Tomatenfüllung

    1. 1. Natur-Frischkäse mit Ketchup, Pfeffer, Oliven, getrocknete Tomaten und Chilischote sowie Johannisbrotkernmehl verrühren. Masse im Kühlschrank 10 Minuten eindicken lassen.

    2. 2. Aus dem Teig in einer Pfanne (26 cm Ø) 4 Pfannkuchen von beiden Seiten im heißen Öl ausbacken, erkalten lassen.

    3. 3. Je zwei Pfannkuchen mit beiden Füllungen dick bestreichen.

    4. 4. Pfannkuchen aufrollen, Enden sauber abschneiden. Pfan­nkuchen schräg in jeweils 5 Röllchen schneiden. Mit Zahn­stochern aufspießen und auf einer Platte anrichten.

    5. 5. Röllchen bis zum Verzehr kühl lagern.

Kommentare

Wie bewertest du dieses Rezept?

Das könnte interessant sein ...

Weitere tolle Rezepte

Soleier mit Ingwer
0

0 min

Süßkartoffelsalat mit Portulak
5

40 min

Gemüsesalat mit Kichererbsen
0

95 min

Erdbeer-Orangen-Smoothie
0

15 min