Jeden Tag eine gute Entscheidung. Für eine bessere Welt. Für uns alle.

Pfannkuchenröllchen mit zweierlei Füllungen

Rezept
0

Infos

Zeiten
45 bis 60 Minuten
Nährwertinformation
Eiweiß3g
Fett6g
Kohlenhydrate4g

Zutaten

Portionen
  • NaNg
  • NaNg
  • NaNml
  • NaNml
  • TL
  • NaNg
  • TL
  • EL
  • TL
  • TL
  • TL
  • NaNg
  • TL

Zubereitung

  1. 1. 1. Grünkern- mit Weizenmehl, Wasser, Milch, Ei und Salz verrühren, etwa 30 Minuten quellen lassen.

  2. 2. 2. Kräuter-Frischkäse mit Salz, Kräutern, Knoblauch und Johannisbrotkernmehl verrühren, etwa 15 Minuten im Kühlschrank quellen lassen.

  3. 3. 3. Natur-Frischkäse mit Ketchup, Pfeffer, möglichst klein gewürfelten Oliven, Trocken­tomaten und Chilischote sowie Johannisbrotkernmehl verrühren.

  4. 4. 4. Masse im Kühlschrank 10 Minuten eindicken lassen.

  5. 5. 5. Aus dem Teig in einer Pfanne (26 cm Ø) 4 Pfannkuchen von beiden Seiten im heißen Öl ausbacken, erkalten lassen.

  6. 6. 6. Je zwei Pfannkuchen mit beiden Füllungen dick bestreichen.

  7. 7. 7. Pfannkuchen aufrollen, Enden sauber abschneiden. Pfan­nkuchen schräg in jeweils 5 Röllchen schneiden. Mit Zahn­stochern aufspießen und auf einer Platte anrichten.

  8. 8. 8. Röllchen bis zum Verzehr kühl lagern.

  9. 9. Heute gibt’s Pfannkuchen (S&K 02/2010)

  10. 10. © Rezepte Judith Braun Fotos Lars Marmann

?
© Rezepte Judith Braun Fotos Lars Marmann

Kommentare

Wie bewertest du dieses Rezept?

Das könnte interessant sein...

Weitere tolle Rezepte

Gebackener Butternut mit Tofu-Dip
0

0 min

Birnen-Kürbis-Parfait
0

0 min

Wildkräutersalat mit Salbeiblättern im Bierteig
0

0 min

Mariniertes Gemüse
0

0 min