Jeden Tag eine gute Entscheidung. Für eine bessere Welt. Für uns alle.

Pekannuss-Gewürz-Kuchen

Rezept
5
Rezept vonSabrina Sue Daniels

Infos

Zeiten
Gesamtzeit70 min.
Zubereitung35 min.
Backzeit35 min.
Schwierigkeit
Leicht
Nährwertinformation
Kilokalorien1050
Eiweiß15g
Fett65g
Kohlenhydrate104g

Zutaten

Küchlein, Ø 12 cm
4

Zubereitung

  1. 1. 120 g kalte Butter, Mehl, 75 g Zucker, Salz und 50 ml kaltes Wasser zu einem glatten Teig verkneten. Teig auf die vier gefetteten Förmchen (ca. 12 cm Durchmesser) verteilen. Etwas Teig zum Ausstechen der Sterne zurückbehalten.

  2. 2. Teigböden mit der Gabel mehrfach einstechen. Aus dem restlichen Teig Sterne ausstechen.

  3. 3. Teigböden im vorgeheizten Ofen auf mittlerer Höhe ca. 12 Minuten bei 180°C vorbacken. Kurz auskühlen lassen.

  4. 4. 75 g Butter schmelzen. Mit 80 g Zucker, Ahornsirup, Vanillemark, Zimt, Spekulatiusgewürz und Ei cremig aufschlagen. Speisestärke unterrühren. Masse auf den Teigböden verteilen.

  5. 5. Pekannüsse und Cranberrys darauf verteilen und leicht andrücken. Sterne auf die Kuchen legen und in ca. 20 Minuten goldbraun backen. Auskühlen lassen. Nach Belieben mit Puderzucker bestäuben.

Kommentare

Wie bewertest du dieses Rezept?

Das könnte interessant sein ...

Weitere tolle Rezepte

Scheiterhaufen mit Weinsabayon
0

60 min

Zwetschgen-Matscheis
0

20 min

Bohnensalat mit Artischocken
5

100 min

Bandnudeln mit Shiitake-Porree-Soße
0

0 min