5.0
Rezept

Pappardelle mit Karotte, Wirsing und Maronen

Daniel Schwarz
Daniel Schwarz
Pasta: Pappardelle mit Karotte, Wirsing und Maronen

Info


Zutaten

für Portionen

Zubereitung

In einem großen Topf Wasser zum Kochen bringen und salzen.

Karotten mit dem Sparschäler in feine Streifen hobeln, Wirsing in feine Streifen schneiden.

Für die Soße Zwiebel fein würfeln. Bratöl in einer großen Pfanne erhitzen. Zwiebel darin andünsten. Maronen mit der Hand etwas zerkleinern und zugeben. Orangensaft, -schale, Gemüsebrühe und Weißwein einrühren.

Pappardelle im kochenden Salzwasser al dente kochen. Zwei Minuten vor Ende Karotten und Wirsing zugeben. Abschütten. Dabei etwas Kochwasser auffangen und zur Soße geben.

Mandelmus in die Soße rühren. Mit Salz, Pfeffer und Thymian abschmecken.

Pasta und Gemüse gut mit der Soße vermischen. Auf Teller verteilen und mit Mandeln toppen.

Kommentare

Registrieren oder einloggen, um zu kommentieren.

Das könnte interessant sein

Unsere Empfehlung

Ähnliche Beiträge