Jeden Tag eine gute Entscheidung. Für eine bessere Welt. Für uns alle.

Pappardelle mit Karotte, Wirsing und Maronen

Rezept
5
Rezept vonDaniel Schwarz

Infos

Zeiten
Gesamtzeit25 min.
Schwierigkeit
Mittel
Nährwertinformation
Kilokalorien725
Eiweiß23g
Fett24g
Kohlenhydrate94g

Zutaten

Portionen
4

Zubereitung

  1. 1. In einem großen Topf Wasser zum Kochen bringen und salzen.

  2. 2. Karotten mit dem Sparschäler in feine Streifen hobeln, Wirsing in feine Streifen schneiden.

  3. 3. Für die Soße Zwiebel fein würfeln. Bratöl in einer großen Pfanne erhitzen. Zwiebel darin andünsten. Maronen mit der Hand etwas zerkleinern und zugeben. Orangensaft, -schale, Gemüsebrühe und Weißwein einrühren.

  4. 4. Pappardelle im kochenden Salzwasser al dente kochen. Zwei Minuten vor Ende Karotten und Wirsing zugeben. Abschütten. Dabei etwas Kochwasser auffangen und zur Soße geben.

  5. 5. Mandelmus in die Soße rühren. Mit Salz, Pfeffer und Thymian abschmecken.

  6. 6. Pasta und Gemüse gut mit der Soße vermischen. Auf Teller verteilen und mit Mandeln toppen.

Kommentare

Wie bewertest du dieses Rezept?

Das könnte interessant sein ...

Weitere tolle Rezepte

Blitzschneller Apfelquark
0

5 min

Chicoree mit Rhabarber und Roquefort-Soße
0

50 min

Raclettekäse-Soufflé
0

50 min

Tomatensalat im Noriblatt
0

20 min