Jeden Tag eine gute Entscheidung. Für eine bessere Welt. Für uns alle.

Orangen-Quinoa mit dicken Bohnen

Rezept
0

Infos

Zeiten
60 bis 90 Minuten
Nährwertinformation

Zubereitung

  1. 1. 1 Bohnen in kochendem Salzwasser 4 Minuten garen. Kalt abschrecken. Aus der Hülle drücken.

  2. 2. 2 Orangensaft aufkochen. Quinoa nach Packungsanweisung darin garen.

  3. 3. 3 Paprika und Zwiebeln in feine Spalten schneiden. Zucchini würfeln. Im Öl 5 Minuten braten. Bohnen zugeben.

  4. 4. 4 Minze und Petersilie hacken. Ein Drittel davon mit Joghurt mischen. Salzen und pfeffern.

  5. 5. 5 Quinoa mit der Gabel auflockern. Restliche Kräuter und Gemüse untermischen. Salzen und pfeffern. Sofort mit Joghurt servieren.

  6. 6. Rezepte mit Bohnen und Erbsen (Schrot&Korn 8/2008)

  7. 7. ©Michael Himpel // Foodstyling: Jürgen Vondung // Styling: Barbara Hilmes // Rezepte: Pia Westermann

Schlagwörter

?
©Michael Himpel // Foodstyling: Jürgen Vondung // Styling: Barbara Hilmes // Rezepte: Pia Westermann

Kommentare

Wie bewertest du dieses Rezept?

Das könnte interessant sein...

Weitere tolle Rezepte

Sesamcracker mit Feta-Füllung
0

50 min

Feldsalat mit Kokos-Tofuwürfeln
0

0 min

Reispudding mit Brombeerkompott und Mandelmus
0

0 min

Topinambur mit Polenta
0

0 min