Jeden Tag eine gute Entscheidung. Für eine bessere Welt. Für uns alle.

Olivenbrot

Rezept
0
Rezept vonJürgen Vondung

Infos

Zeiten
Gesamtzeit55 min.
Zubereitung25 min.
Backzeit30 min.
+ Ruhezeit: 70 Minuten
Schwierigkeit
Leicht
Nährwertinformation

Zutaten

Brot
1

Zubereitung

  1. 1. Trockenhefe und Honig im Wasser auflösen. 10 Minuten quellen lassen.

  2. 2. Mehl mit Salz und 2 EL Öl vermengen. Mit dem Hefewasser zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt 45 Minuten ruhen lassen.

  3. 3. Teig kneten, halbieren. Zwei Ovale je ein 1 cm dick ausrollen. Ein Teigoval mit Oliven, Knoblauch und der Hälfte der Kräuter bestreuen. Mit 2 EL Öl beträufeln.

  4. 4. Zweites Teigoval wie Adern eines Blattes einschneiden. 2 cm Rand lassen. Über das erste Teigoval legen. Rand andrücken. Mit 1 EL Öl bestreichen. Restliche Kräuter darüberstreuen. 15 Minuten gehen lassen.

  5. 5. Bei 180–200 °C etwa 30 Minuten hellbraun backen. Warm servieren.

  6. Tipp

    Köstlich schmeckt Ziegenfrischkäse zu warmem Olivenbrot

Foto
Michael Himpel
Rezept, Foodstylist
Jürgen Vondung
Styling
Barbara Hilmes

Kommentare

Wie bewertest du dieses Rezept?

Das könnte interessant sein ...

Weitere tolle Rezepte

Dhal mit Birnen-Pickles
3

75 min

Spaghetti mit Grünkohlpesto
0

45 min

scharfes Konfekt: Liebeskugeln
0

0 min

Kerbelsuppe mit Gemüsechips
0

45 min