Jeden Tag eine gute Entscheidung. Für eine bessere Welt. Für uns alle.

Ofengemüse mit Trauben und Raclettekäse

Rezept
0

Infos

Zeiten
20 Minuten + ca. 50 Minuten Backzeit
Schwierigkeit
Leicht
Nährwertinformation
Kilokalorien510
Eiweiß19g
Fett30g
Kohlenhydrate44g

Zubereitung

  1. 1. Kartoffeln gründlich waschen und in Spalten schneiden. Kürbis schälen (Hokkaido kann mit Schale verwendet werden) und das Fruchtfleisch in mundgerechte Stücke oder Spalten schneiden. Birnen waschen, entkernen und in Scheiben oder Spalten schneiden.

  2. 2. Backofen auf 200 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Das vorbereitete Gemüse und die Birnen in einer Schüssel mit Pflanzenöl mischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Alles in eine Auflaufform geben oder auf einem Blech verteilen und in den heißen Ofen schieben.

  3. 3. Währenddessen die Rinde des Käses entfernen und Käse reiben. Weintrauben waschen und von den Rispen zupfen.

  4. 4. Nach 30 Minuten Backzeit Kräuter und Käse auf dem Gemüse verteilen und mit Weintrauben bestreuen. Das Ofengemüse für weitere 15–20 Minuten in den Ofen schieben. Vor dem Servieren die Lorbeerblätter entfernen.

text
Miriam Drescher
photography
Maria Grossmann, Monika Schürle
rezepte und foodstyling
Susanne Walter

Kommentare

Wie bewertest du dieses Rezept?

Das könnte interessant sein ...

Weitere tolle Rezepte

Beeriger Streuselkuchen
0

0 min

Fondant au Chocolat
0

0 min

Kürbisrisotto mit Apfelspalten und Kürbiskernen
0

75 min

Warmer Laugenknödel-Salat mit Räuchertofu
0

80 min