0.0
Rezept

Niedersächsische Prilleken

Judith Braun
Niedersächsische Prilleken

Info


Zutaten

für Stücke

Zubereitung

Aus Mehl, Hefe, Milch, Butter, Zucker, Salz und Zitronenschale einen Teig kneten. Etwa 30 Minuten ruhen lassen.

50 Bällchen formen, platt drücken und auf einem Küchentuch 30 Minuten gehen lassen.

Ausbackfett in einem großen Topf erhitzen und Prilleken darin goldbraun ausbacken.

Mit Zucker bestreuen und so heiß wie möglich essen. Apfelmus oder anderes Kompott dazu reichen.

Tipp

Das übrige Fett zum Wiederverwenden durch ein Metallsieb gießen und abkühlen lassen

Kommentare

Registrieren oder einloggen, um zu kommentieren.

Das könnte interessant sein

Unsere Empfehlung

Ähnliche Beiträge