0.0
Rezept

Mokka-Torte

Judith Braun
Mokka-Torte

Info


Zutaten

für Stücke

Zubereitung

Eiweiß mit 2 Esslöffeln kaltem Wasser steif schlagen. Zucker und Eigelb schaumig rühren. Zugeben. Mehl mit Backpulver mischen. Über die Eimasse sieben und unterheben.

Boden einer Springform mit Backpapier auslegen. Rand fetten. Teig einfüllen und glatt streichen. 25 Minuten bei 180 °C backen.

Biskuit sofort vom Rand lösen. Auf ein Gitter stürzen. Papier abziehen. Auskühlen lassen.

Sahne mit Vanillezucker und Sahnesteif steif schlagen. 100 g Sahne in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen. Unter die restliche Sahne Kaffeepulver und Lebkuchengewürz rühren. Kühl stellen.

Biskuit mit einem Bindfaden waagerecht halbieren. Mit Likör beträufeln. Die Hälfte der Cappuccinosahne auf dem Biskuitboden verstreichen. Zweite Biskuithälfte darauflegen. Komplett mit der restlichen Cappuccinosahne bestreichen.

16 Sahnekrönchen auf die Torte spritzen. Schokobohnen daraufsetzen. Schokolade grob raspeln und in die Mitte streuen.

Kommentare

Registrieren oder einloggen, um zu kommentieren.

Das könnte interessant sein

Unsere Empfehlung

Ähnliche Beiträge