0.0
Rezept

Mini-Gugelhupf mit Eierlikör

Pia Westermann
Pia Westermann
Mini-Gugelhupf mit Eierlikör

Info


Zutaten

für Mini-Gugelhupfformen á 100 ml Inhalt

Zubereitung

Mehl mit Backpulver, Rohrohrzucker, Kurkuma, Zimt, Salz und Mandeln mischen. Likör mit Ei und Öl verquirlen. Mit der Mehlmischung kurz verrühren. Teig in die Förmchen füllen und glatt streichen. Auf der mittleren Schiene 15–20 Minuten bei etwa 200 Grad (Umluft 180 Grad) backen. 5 Minuten abkühlen lassen. Aus der Form nehmen und komplett auskühlen lassen.

Gelee und Frischkäse (beide Zimmertemperatur) verrühren. Vanillezucker mit Butter 3–5 Minuten cremig weiß aufschlagen. Frischkäse kurz unterrühren. In einen Spritzbeutel mit mittelgroßer Sterntülle füllen und kleine Türmchen auf die Küchlein spritzen. Mit Schokolinsen oder Zuckerstreuseln garnieren.

Kommentare

Registrieren oder einloggen, um zu kommentieren.

Das könnte interessant sein

Unsere Empfehlung

Ähnliche Beiträge