Jeden Tag eine gute Entscheidung. Für eine bessere Welt. Für uns alle.

Minestrone mit Rosmarin und Oregano

Rezept
0

Infos

Zeiten
30 bis 45 Minuten
Nährwertinformation

Zubereitung

  1. 1. 1 Olivenöl in großem Topf bei niedriger Temperatur erhitzen. Zuerst Rosmarin, Lauch, Zwiebel, Möhre und Knoblauch zugeben. Ca. 5 Minuten unter Rühren anschwitzen. Dann Gemüsebrühe, Erbsen, Oregano zugeben, zum Kochen bringen.

  2. 2. 2 Hitze reduzieren, 10 Minuten köcheln lassen. Nudeln zugeben, ca. 7 Minuten weiter kochen.

  3. 3. 3 Spinatblätter zugeben, umrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  4. 4. 4 In Suppenschüsseln verteilen, mit Petersilie und Parmesan garnieren.

  5. 5. Kräuterküche (Schrot&Korn 4/2009)

  6. 6. ©Fotografie Winfried Heinze // Rezepte und Foodstyling Heather Heinze, Birgitt Ettl

?
©Fotografie Winfried Heinze // Rezepte und Foodstyling Heather Heinze, Birgitt Ettl

Kommentare

Wie bewertest du dieses Rezept?

Das könnte interessant sein...

Weitere tolle Rezepte

Bauernbrot mit Munster
0

25 min

Ziegenkäse-Pannacotta mit karamellisierten Tomaten
0

40 min

Kartoffelwaffeln
0

30 min

Zwiebelkuchen mit Trauben
0

0 min