0.0
Rezept

Minestrone mit Rosmarin und Oregano

Heather Heinze, Birgit Ettl
Minestrone mit Rosmarin und Oregano

Info


Zutaten

für Portionen

Zubereitung

Olivenöl in großem Topf bei niedriger Temperatur erhitzen. Zuerst Rosmarin, Lauch, Zwiebel, Möhre und Knoblauch zugeben. Ca. 5 Minuten unter Rühren anschwitzen. Dann Gemüsebrühe, Erbsen, Oregano zugeben, zum Kochen bringen.

Hitze reduzieren, 10 Minuten köcheln lassen. Nudeln zugeben, ca. 7 Minuten weiter kochen.

Spinatblätter zugeben, umrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

In Suppenschüsseln verteilen, mit Petersilie und Parmesan garnieren.

Kommentare

Registrieren oder einloggen, um zu kommentieren.

Das könnte interessant sein

Unsere Empfehlung

Ähnliche Beiträge