Jeden Tag eine gute Entscheidung. Für eine bessere Welt. Für uns alle.

Melomakárona – Mandelplätzchen

Rezept
0
Rezept vonJudith Braun

Infos

Zeiten
Gesamtzeit45 min.
+ 10 bis 15 Minuten Backzeit
Schwierigkeit
Leicht
Nährwertinformation

Zutaten

Portionen
60
  • 250g
  • 100g
  • 2Päckchen
  • 2
  • 2ELoder Anisschnaps
  • 100ggrob gehackt
  • 400g
  • 1TL
  • 1Prise
  • 1TLgemahlen
  • 100g

Zubereitung

  1. 1. 1 Butter, Zucker, Vanillezucker, Eigelb und Wasser schaumig rühren.

  2. 2. 2 Mandeln ohne Fett rösten. Im Mixer fein mahlen. Mehl mit Backpulver, Salz und Anis mischen. Alles zur Butter-Zucker-Masse geben. Mit den Händen einen glatten Teig kneten. 30 Minuten kühl stellen.

  3. 3. 3 Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche 0,5 cm dick ausrollen. Plätzchen ausstechen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und bei 180 °C etwa 10–15 Minuten backen.

  4. 4. 4 Auf dem Kuchengitter auskühlen lassen. Rohrohrzucker im Mixer pulverisieren. Plätzchen damit bestäuben.

  5. 5. Vegetarische Rezepte fürs Ostermenü (Schrot&Korn 4/2007)

  6. 6. © Michael Himpel // Foodstylist: Jürgen Vondung // Styling: Barbara Hilmes // Rezepte: Judith Braun

Foto:
Michael Himpel
Foodstylist:
Jürgen Vondung
Styling:
Barbara Hilmes
Rezepte:
Judith Braun

Kommentare

Wie bewertest du dieses Rezept?

Das könnte interessant sein...

Weitere tolle Rezepte

Ravioli grün und weiß
0

60 min

Schoko-Kekse
0

0 min

Bergkäsetarte mit Schalotten
0

0 min

Zitronensuppe mit Crostini
0

20 min