Jeden Tag eine gute Entscheidung. Für eine bessere Welt. Für uns alle.

Maronen-Pilzragout mit Polenta und Haselnüssen

Rezept
4
Rezept vonDaniel Schwarz

Infos

Zeiten
Gesamtzeit30 min.
Schwierigkeit
Mittel
Nährwertinformation
Kilokalorien805
Eiweiß18g
Fett59g
Kohlenhydrate41g

Zubereitung

  1. 1. Pilze abreiben und in Stücke schneiden. Schalotten und 1 Zehe Knoblauch würfeln. Mit den Maronen in Bratöl anschwitzen. Pilze zugeben und fünf Minuten auf mittlerer Hitze braten. Mit Salz, Pfeffer und Majoran würzen.

  2. 2. Mit Weißwein ablöschen, Sahne und 300 ml Gemüsebrühe angießen. 3 Minuten köcheln. Cashewmus einrühren. Ragout warm halten.

  3. 3. 700 ml Gemüsebrühe aufkochen. Thymian und Knoblauch hacken und zugeben. Polenta unter Rühren einrieseln lassen. Vom Herd nehmen, salzen, pfeffern und zugedeckt 10 Minuten quellen lassen.

  4. 4. Zucker bei geringer Hitze vorsichtig unter Rühren in einer Pfanne schmelzen, Haselnüsse darin schwenken. Auf einer Backmatte oder Backpapier auskühlen lassen.

  5. 5. Polenta mit 2 EL Olivenöl cremig rühren, evtl. etwas Wasser zugeben. Mit dem Pilzragout und den karamellisierten Nüssen anrichten. Parmesan darüber reiben.

Kommentare

Wie bewertest du dieses Rezept?

Das könnte interessant sein ...

Weitere tolle Rezepte

Schoko-Apfel-Chutney
0

38 min

Fränkischer Zwiebelkuchen
0

0 min

Ananas-Chutney
Stollenkonfekt in Törtchen-Form
5

40 min