4.8
Rezept

Marokkanischer Tomaten-Linseneintopf

Sabrina Sue Daniels
Sabrina Sue Daniels
Marokkanischer Tomaten-Linseneintopf

Info


Zutaten

für Portionen

Zubereitung

Süßkartoffeln, Pastinake und Karotten schälen und in mundgerechte Stücke würfeln. Lauch halbieren und in Streifen schneiden. Zwiebel und Knoblauch fein hacken. Ingwer fein reiben.

Berglinsen kalt abspülen und abtropfen lassen.

Rapsöl in einem Topf erhitzen. Zwiebel, Knoblauch und Ingwer darin 2–3 Minuten bei mittlerer Hitze anschwitzen. Linsen, Tomatenmark, Ras el Hanout, Kreuzkümmel und Paprikapulver hinzugeben und kurz mitrösten. Gehackte Tomaten und Gemüsebrühe aufgießen. Alles zugedeckt bei mittlerer Hitze 20 Minuten kochen.

Süßkartoffel, Pastinake, Karotten, Lauch und Kichererbsen hinzugeben. Alles weitere 20 Minuten gar köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Petersilie grob hacken.

Linsen-Eintopf mit Petersilie bestreut servieren.

Kommentare

Registrieren oder einloggen, um zu kommentieren.

Das könnte interessant sein

Unsere Empfehlung

Ähnliche Beiträge