Jeden Tag eine gute Entscheidung. Für eine bessere Welt. Für uns alle.

Madeleines

Rezept
0

Infos

Zeiten
15 Minuten + 15 Minuten Backzeit
Schwierigkeit
Leicht
Nährwertinformation
Kilokalorien65
Eiweiß1g
Fett4g
Kohlenhydrate7g

Zubereitung

  1. 1. Madeleine-Form einfetten und leicht bemehlen. Backofen auf 160° Heißluft vorheizen.

  2. 2. Butter lauwarm erhitzen und vom Herd nehmen.

  3. 3. Eier in einer Schüssel mit Salz schaumig schlagen. Zucker, Orangen- und Zitronenabrieb sowie Gewürze nacheinander unterrühren.

  4. 4. Orangensaft schnell unterrühren. Mehl und Backpulver mischen, nach und nach über den Teig sieben und unterrühren. Geschmolzene Butter schnell unterrühren.

  5. 5. Jeweils einen Löffel Teig in die Madeleine-Form füllen. Auf einem Backblech in den heißen Ofen schieben und ca. 15 Minuten backen.

  6. 6. Nach dem Backen sofort aus der Form stürzen und auf einem Gitter auskühlen lassen.

  7. 7. Die nächsten Madeleines in die Form einfüllen (so verfahren, bis der Teig aufgebraucht ist).

  8. 8. Madeleines mit etwas Puderzucker bestäuben.

  9. 9. Tipp: Wer keine Madeleine-Form hat, backt aus dem Teig kleine Muffins.

foto/rezepte/styling
Anna-Lena Röpfl/Teigliebe
text
Andrea Giese-Seip

Kommentare

Wie bewertest du dieses Rezept?

Das könnte interessant sein...

Weitere tolle Rezepte

Amaranth-Polenta mit Linsensoße
0

0 min

Nudel-Risotto mit bunten Karotten
0

50 min

Dicke Bohnen in Tomatensugo
0

0 min

Feldsalat mit Orangen
0

0 min