Jeden Tag eine gute Entscheidung. Für eine bessere Welt. Für uns alle.

Macarons mit Himbeercreme

Rezept
0
Rezept vonSabrina Sue Daniels

Infos

Zeiten
Gesamtzeit110 min.
Zubereitung30 min.
Backzeit80 min.
Schwierigkeit
Leicht
Nährwertinformation
Kilokalorien60
Eiweiß1g
Fett2g
Kohlenhydrate9g

Zutaten

Macarons
20

Zubereitung

  1. 1. Backofen auf 110 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen und zwei Backbleche mit Backpapier auslegen.

  2. 2. Eiweiße mit Salz steif schlagen. Puderzucker teelöffelweise unterrühren. Die Eiweiße sollten 8–10 Minuten aufgeschlagen werden. Es sollen sich glänzende feste Spitzen bilden.

  3. 3. Edelbitterschokolade grob hacken, über einem Wasserbad schmelzen und auskühlen lassen. Schokolade mit einem Schneebesen vorsichtig unter die Eiweißmasse heben, bis ein schöner schwarz-weißer Wirbel (die Schokolade sollte also nicht komplett unter das Eiweiß gerührt werden) entsteht.

  4. 4. Mit einem Teelöffel 40 kleine Eiweiß-Häufchen auf den Blechen verteilen und 80–90 Minuten auf mittlerer Einschubhöhe backen.

  5. 5. Himbeercreme: Weiße Schokolade grob hacken und über einem Wasserbad schmelzen. Handwarm auskühlen lassen. Himbeeren fein zermahlen. Sahne und Himbeeren unter die weiße Schokolade rühren.

  6. 6. Mit der Creme den unteren Teil eines Baisers bestreichen und mit einem anderen Baiser zusammensetzen. Trocknen lassen.

Kommentare

Wie bewertest du dieses Rezept?

Das könnte interessant sein ...

Weitere tolle Rezepte

Gegrillte Avocado mit Zitronensalsa
0

30 min

Kopfsalat im Ganzen
0

15 min

Französische rote Zwiebelsuppe
0

45 min

Antipasti mit Burrata
5

30 min