Tomaten-Avocado-Turm - Schrot und Korn

Anzeige

Anzeige

Tomaten-Avocado-Turm

Für 4 Portionen. Zubereitung: 40 Min.

  • 80 g Erdbeeren
  • 3–4 EL Zitronensaft
  • 2 EL Öl
  • Pfeffer, grob gemahlen
  • 700 g Tomaten
  • 2 Stängel Basilikum
  • Salz
  • 2 Avocados
  • 1 Knoblauchzehe
  • 50 g Sprossen (Kohlrabi oder Radieschen)
  • 60 g Löwenzahn- oder Portulaksalat
  • 50 g Cashewkerne, grob gehackt

1 Erdbeeren mit 2 EL Zitronensaft und Öl pürieren. Mit Pfeffer abschmecken. Kalt stellen.

2 Tomaten entkernen und würfeln. Basilikum in Streifen schneiden und zugeben. Salzen und pfeffern. Auf einem Sieb abtropfen lassen.

3 Avocadofruchtfleisch mit Knoblauch und 2 EL Zitronensaft pürieren. Salzen.

4 Einen Dessertring in die Mitte jedes Tellers setzen. Tomaten einfüllen und andrücken. Darauf die Avocadocreme streichen. Mit Sprossen bestreuen.

5 Salat, restliche Sprossen und Cashewkerne um die Ringe verteilen. Erdbeersoße darüber träufeln. Mit grobem Pfeffer bestreuen. Ringe vorsichtig abziehen und sofort servieren.

Edle Rohkost (Schrot&Korn 7/2007)

© Thorsten Südfels //
Styling und Rezepte: Pia Westermann

Zubereitungszeit: 30 bis 45 Minuten
Portionen: 4
Erschienen in Ausgabe 07/2007
Rubrik: Rezepte

Add a comment

Kommentar­bild via Gravatar

incl. 'http://'