Anzeige

Anzeige

Spitzkohl mit getrockneten Tomaten und Zimt

© Maria Grossmann, Monika Schuerle, Food: Petra Speckmann

 

Für 4 Personen, gut für Kapha

  • 1 kleiner Spitzkohl
  • 100 g getrocknete
  • Tomaten
  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
  • 1 grüne Chilischote, fein gehackt
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 TL Thymian
  • ½ TL Pippali-Pfeffer,  (alternativ: schwarzer Pfeffer)
  • 1 TL Ajwainsamen, gem. (alternativ:
  • 2 TL Fenchelsamen)
  • 1 TL Kurkuma
  • 2 EL Ghee
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • ½ TL Zimt
  • 1 TL Agavendicksaft
  • 1 TL Steinsalz
  • 2 EL Petersilie, gehackt
  1. Ghee in einem Topf erhitzen. Ajwainsamen oder alternativ Fenchelsamen kurz anrösten. Zwiebel, Knoblauch, Chili und Kurkuma hinzufügen und alles zusammen anbräunen.
  2. Den Spitzkohl in Streifen schneiden und mit getrockneten Tomaten und Tomatenmark in den Gewürzsud geben. Für einige Minuten anschwitzen.
  3. Das Ganze mit Gemüsebrühe ablöschen und im geschlossenen Topf 15 Min. köcheln lassen. Thymian hinzufügen und servieren.
  4. Salz, Pfeffer und Zimt hinzufügen, mit Agavendicksaft abschmecken. Anschließend etwas gehackte Petersilie darüber geben.
Zubereitungszeit: 45 Minuten
Portionen: 4 Portionen
Kalorien: Pro Portion: 480 kcal
Veröffentlicht:
Rubrik: Rezepte

Add a comment

Kommentar­bild via Gravatar

incl. 'http://'