Schwedische Zimtcreme mit Blaubeeren - Schrot und Korn

Anzeige

Anzeige

Schwedische Zimtcreme mit Blaubeeren

Für 4 Personen. Zubereitung: 10 Min. + Kochzeit: 10 Min. + Kühlzeit

  • 100 ml Milch
  • 100 ml Schlagsahne
  • 2 Zimtstangen
  • 3 Eigelb
  • 2 TL Speisestärke
  • 70 g Rohrohrzucker
  • 250 g Blaubeeren
  • 4 EL Rohrohrzucker
  • 1 Bund Minze Blaubeeren zur Dekoration

1 Milch und Sahne mit dem Zimt aufkochen. Stehen lassen, damit das Aroma sich entfalten kann.

2 Zimt aus der Milchsahne nehmen. Eigelb, Stärke und Zucker verrühren. Zur Milchsahne geben. Unter Rühren köcheln, bis die Creme eindickt.

3 Blaubeeren auf Gläser verteilen. Zimtcreme daraufgeben. Etwas abkühlen lassen. Mit Zucker bestreuen. Diesen unter dem Grill oder mit einem Gasbrenner karamellisieren. Mit Blaubeeren und Minze garniert servieren.

Schrot&Korn Titel 07/2008

Kulinarische Souvenirs (Schrot&Korn 7/2008)

© Michael Himpel // Foodstyling: Jürgen Vondung // Rezepte und Styling: Barbara Hilmes

 

Zubereitungszeit: 15 bis 30 Minuten
Portionen: 4
Erschienen in Ausgabe 07/2008
Rubrik: Rezepte

Add a comment

Kommentar­bild via Gravatar

incl. 'http://'
Pia

Dieses Rezept ist nicht machbar. Die Beschreibung ist mangelhaft. Bei mir gab es Stärkestücke in der Creme und als ich die Blaubeeren dazu gemischt hab war das Dessert nicht mehr wie auf dem Foto sonder lila. Sie und schmeckt nicht sehr appetitlich.