Schwarzwurzel-Linsensalat - Schrot und Korn

Anzeige

Anzeige

Schwarzwurzel-Linsensalat

Linsensalat mit Schwarzwurzel und Radicchio
Vitaminreich

Leicht - ca. 4 Portionen
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Pro Portion: 480 kcal; 20 g E, 20 g F, 71 g KH

  • 350 g Schwarzwurzel, geschält ca. 300 g
  • Saft einer ½ Zitrone
  • 300 g grüne Linsen
  • 2 Schalotten
  • 100 g Radicchio
  • 3 TL Salz
  • ½ TL schwarzer Pfeffer, grob gemahlen
  • 4 EL Balsamico-Essig
  • 6 EL Olivenöl
  • 100 g Chicorée
  • 20 g Petersilie
  1. Geschälte Schwarzwurzeln schräg in 1,5 cm dicke Stücke schneiden und sofort in Zitronenwasser legen, damit die Schwarzwurzelstücke weiß bleiben.
  2. Linsen in der dreifachen Menge Wasser bei mittlerer Hitze 15 Minuten gar kochen. Nach 5 Minuten Schwarzwurzeln dazugeben. Eventuell überschüssiges Wasser zum Schluss abgießen.
  3. Schalotten fein würfeln, Radicchio in feine Streifen schneiden. Beides unter die noch warmen Linsen heben. Mit Salz und Pfeffer würzen sowie mit Essig und Öl anmachen.
  4. Salat auf Chicoréeblättern anrichten. Fein gehackte Petersilie darüber streuen.
Tipp: Der Linsensalat passt auch sehr gut als Beilage zur Blätterteig-Tarte.

Schrot&Korn

Stars der Winterküche
Schrot&Korn 01/2020

© Fotos Nadine Horn & Jörg Mayer Rezepte Nadine Horn, Jörg Mayer, Hans Tischer Text Barbara Lehnert-Gruber
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Portionen: 4 Portionen
Kalorien: Pro Portion: 480 kcal
Erschienen in Ausgabe 01/2020
Rubrik: Rezepte

Add a comment

Kommentar­bild via Gravatar

incl. 'http://'