Schoko-Apfel-Chutney - Schrot und Korn

Anzeige

Anzeige

Schoko-Apfel-Chutney

für 4 Gläschen à ca. 250 ml. Vorbereitung: 30 Min. + Zubereitung: 20 Min.

  • 600 g festkochende Äpfel
  • 200 g rote Gemüsezwiebeln
  • 3 rote Chilischoten
  • 100 g Vollrohrzucker
  • 2 EL Ingwer, frisch gerieben
  • 150 ml naturtrüber Apfelsaft
  • 100 ml milder Apfelessig Saft einer Limette
  • 1 Prise Kardamom
  • ½ Teelöffel Zimt
  • 50 g Zartbitterschokolade, gehackt
  • jeweils eine Messerspitze Salz, Pfeffer und Chilipulver

1 Äpfel vierteln, Kerngehäuse entfernen und in Stückchen schneiden. Zwiebeln schälen und klein hacken. Chilis entkernen, sehr fein schneiden.

2 Zucker in einem Topf karamellisieren. Zwiebeln und Ingwer zugeben, unter Rühren mit Apfelsaft, Essig und Limettensaft ablöschen. Äpfel, Kardamom und Zimt zugeben und circa 8 Minuten köcheln lassen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Schokolade zugeben, verrühren, mit Salz, Pfeffer und Chilipulver abschmecken.

3 Masse in Einmachgläser füllen und verschließen. Gläser für etwa 10 Minuten auf den Kopf stellen.

Schrot&Korn Titel 11/2008

Schokoladenküche (Schrot&Korn 11/2008)

©Michael Himpel // Foodstyling: Jürgen Vondung // Rezepte und Styling: Barbara Hilmes

 

Zubereitungszeit: 45 bis 60 Minuten
Portionen: 4 Gläschen
Erschienen in Ausgabe 11/2008
Rubrik: Rezepte

Add a comment

Kommentar­bild via Gravatar

incl. 'http://'