Anzeige

Anzeige

Nudeltöpfchen

Süß. Pikant. Bunt
Leicht - 2 Portionen
Zubereitungszeit: 25 Minuten
Pro Portion: 925 kcal; 37 g E, 39 g F, 92 g KH

  • 1 Karotte
  • 3 Schalotten
  • 2 EL Olivenöl
  • 150 ml Gemüsebrühe
  • 3 EL Mandelmus
  • 1 TL Curry
  • 1 TL Salz
  • 350 g Rotkohl
  • etwas frisch gemahlener Pfeffer
  • 200 ml Johannisbeersaft
  • 125 g Brombeeren (frisch oder TK oder Himbeeren)
  • 250 g Kichererbsenspirelli
  • 1 Schale Kresse
  1. Karotte schälen und klein würfeln. Eine Schalotte schälen und fein würfeln.
  2. Schalotten- und Karottenwürfel in 1 EL Olivenöl andünsten. Mit Brühe aufgießen. Mandelmus, Curry und Salz zugeben, 5 Minuten zu einer dicken Soße kochen.
  3. Rotkohl und zwei Schalotten in feine Streifen schneiden. Gemüse in restlichem Öl anbraten, salzen, pfeffern und mit Johannisbeersaft aufgießen. Ca. 5 Minuten köcheln lassen. Nach 2 Minuten die Brombeeren zugeben und mitschmoren.
  4. Kichererbsenspirelli in gut gesalzenem Wasser nach Packungsanleitung „al dente“ kochen. Abgießen und unter das Gemüse mischen.
  5. Pasta auf einem Teller anrichten, Soße darauf verteilen und mit Kresse bestreut servieren.

 

Schrot&Korn

Pasta total
Schrot&Korn 10/2018
© Fotos&Set Katrin Winner, Rezepte&Foodstyling Daniel Schwarz, Text Andrea Giese-Seip
Zubereitungszeit: 25 Minuten
Portionen: 2 Portionen
Kalorien: Pro Portion: 925 kcal
Erschienen in Ausgabe 10/2018
Rubrik: Rezepte

Add a comment

Kommentar­bild via Gravatar

incl. 'http://'