Misosuppe mit Tofu und Wakame - Schrot und Korn

Anzeige

Anzeige

Misosuppe mit Tofu und Wakame

Für 4 Portionen
Zubereitung: 15 Minuten + 15 Min. Einweichzeit + 5 Min. Garzeit
Pro Portion: ca. 70 kcal, 4 g F, 5 g E, 3 g KH

Zutaten

  • 5 g Wakame (japan. Meeresalgen)
  • 150 g Seidentofu
  • 40 g Shiitakepilze
  • 750 ml leichte Gemüsebrühe
  • 60 g Misopaste
  • 3 TL geröstete Sesamsaat
  1. Wakame unter fließendem Wasser reinigen. 10-15 Minuten in kaltem Wasser einweichen. Tofu vorsichtig würfeln.
  2. Pilze putzen. Stiele abschneiden und Kappen über Kreuz leicht einritzen. Brühe aufkochen. Wakame und Pilze in die Brühe geben und 5 Minuten garen. Etwas Brühe abnehmen und mit der Misopaste glatt rühren. Zurück in die Suppe geben, aber nicht mehr kochen lassen.
  3. Tofu in Suppentassen geben und mit Suppe auffüllen. Mit Sesam bestreut servieren.

Schrot&Korn Titel 03/2010

Köstlichkeiten aus Japan (S&K 03/2010)

© Rezepte und Styling Pia Westermann Fotos Thorsten Suedfels

Zubereitungszeit: 15 bis 30 Minuten
Portionen: 4
Kalorien: ca. 70 kcal pro Portion
Erschienen in Ausgabe 03/2010
Rubrik: Rezepte

Add a comment

Kommentar­bild via Gravatar

incl. 'http://'