Macadamia-Schnecken - Schrot und Korn

Anzeige

Anzeige

Macadamia-Schnecken

Für 14 Stück
Zubereitung: 15 Min. + Geh- und Backzeit: 45 Min.
Pro Stück: 240 kcal; 9 g F, 5 g E, 35 g K

Teig:

  • 30 g Hefe, zerbröselt
  • 200 ml Milch, lauwarm
  • 60 g Rohrohrzucker
  • 400 g Weizenmehl (1050er)
  • 1 Ei (Kl. M)
  • 30 g flüssige Butter
  • 1 Prise Salz

Brösel und Füllung:

  • 40 g Macadamia-Nüsse,
  • gesalzen und grob gehackt
  • 60 g Weizenmehl (1050er)
  • 50 g Rohrohrzucker
  • 40 g Butter
  • 1 TL Zitronenschale, abgerieben
  • 500 g saure Äpfel
  • 2 EL Zitronensaft
  • 10 g flüssige Butter
  • 2 TL Zimt
  • Puderzucker zum Bestäuben
  1. Hefe in der Milch auflösen. Mit Zucker, Mehl, Ei, Butter und Salz mit dem Handrührer zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt 30 Minuten gehen lassen.
  2. Nüsse, Mehl, Zucker, Butter und Zitronenschale mit den Knethaken zu Bröseln kneten, kalt stellen. Apfel in Spalten schneiden, mit Saft mischen.
  3. Teig durchkneten, 30 x 40 cm groß ausrollen. Flüssige Butter mit Zimt mischen. Teig damit bestreichen. Äpfel darauf verteilen. Von der kurzen Seite aufrollen.
  4. Teigrolle in 14 Stücke schneiden. Auf zwei mit Backpapier belegte Bleche setzen. Brösel auf den Schnecken verteilen. Bei 200 Grad (Umluft 180) circa 15 Min. backen. Kalte Schnecken mit Puderzucker bestäuben. Schrot&Korn Titel 09/2010
Zubereitungszeit: 60 Minuten
Portionen: 14 Stück
Kalorien: 240 kcal pro Stück
Erschienen in Ausgabe 09/2010
Rubrik: Rezepte

Add a comment

Kommentar­bild via Gravatar

incl. 'http://'