Linsenaufstrich mit getrockneten Tomaten - Schrot und Korn

Anzeige

Anzeige

Linsenaufstrich mit getrockneten Tomaten

Herzhaft
leicht - 400g
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Pro 100 g: 135 kcal; 5 g E, 9 g F, 7 g KH

  • 50 g getrocknete Tomaten, ohne Öl
  • 1 Schalotte
  • 1 Knoblauchzehe
  • 100 g Champignons
  • 1 EL Kokosöl
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 Zweige Thymian
  • ½ TL Salz
  • 200 g Berglinsen, gekocht
  1. Getrocknete Tomaten mit kochendem Wasser übergießen und 10 Minuten ziehen lassen.
  2. Schalotte und Knoblauch fein hacken, Champignons fein würfeln. Kokosöl und Olivenöl in eine heiße Pfanne geben. Schalotten, Knoblauch, Champignons und abgezupfte Thymianblätter hinzugeben und 10 Minuten anschwitzen. Mit Salz würzen, vom Herd nehmen und leicht abkühlen lassen.
  3. Tomaten abgießen, gut ausdrücken und mit den gekochten Linsen und dem angeschwitzten Gemüse fein pürieren.
  4. Aufstrich vollständig abkühlen lassen.

 

Weihnachten, mmmhh ...
Schrot&Korn 12/2018

© REZEPTE, FOTOS Nadine Horn, Jörg Mayer Mitentwicklung Hans Tischer, Text Barbara Lehnert-Gruber
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Portionen: 400g
Kalorien: Pro 100 g: 135 kcal
Erschienen in Ausgabe 12/2018
Rubrik: Rezepte

Add a comment

Kommentar­bild via Gravatar

incl. 'http://'