Lebkuchen-Brownies - Schrot und Korn

Anzeige

Anzeige

Lebkuchen-Brownies

Süße Versuchung
leicht - 12 Stück
Zubereitungszeit: 15 Minuten + 40 Minuten Backzeit
Pro Portion: 385 kcal; 10 g E, 23 g F, 30 g KH

  • 150 g Marzipanrohmasse
  • 50 ml Rapsöl (geschmacksneutral)
  • 300 g Dinkelmehl Type 630
  • 2 TL Backpulver
  • 75 g Rohrohrzucker
  • 150 g gemahlene Haselnüsse
  • 1½ TL Lebkuchengewürz
  • 2½ EL Kakaopulver
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eier
  • 150 ml Mandeldrink
  • 150 ml Wasser

    Außerdem
  • 100 g Kuvertüre
  • 25 g Mandelblättchen
  • 15 g Pistazien
  • 1 Prise Meersalz
  • Brownieform (20,5 x 20,5 cm)
  1. Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  2. Marzipanrohmasse mit dem Öl in der Küchenmaschine glatt mixen.
  3. Die trockenen Zutaten vermengen. Eier, Mandeldrink und Wasser dazugeben und alles rasch zu einem glatten Teig verrühren.
  4. Teig in die leicht gefettete Backform füllen und auf mittlerer Schiene 35–40 Minuten backen.
  5. Brownie abkühlen lassen.
  6. Kuvertüre zerkleinern und nach Packungsanweisung im Wasserbad schmelzen. Mandelblättchen in einer heißen Pfanne ohne Öl 2 Minuten rösten. Pistazien hacken.
  7. Kuvertüre gleichmäßig auf dem fertigen Brownie verteilen, mit Mandelblättchen und Pistazien bestreuen und mit einer Prise Meersalz toppen. Brownie in Stücke schneiden.

 

Weihnachten, mmmhh ...
Schrot&Korn 12/2018

© REZEPTE, FOTOS Nadine Horn, Jörg Mayer Mitentwicklung Hans Tischer, Text Barbara Lehnert-Gruber
Zubereitungszeit: 15 Minuten + 40 Minuten Backzeit
Portionen: 12 Stück
Kalorien: Pro Portion: 385 kcal
Erschienen in Ausgabe 12/2018
Rubrik: Rezepte

Add a comment

Kommentar­bild via Gravatar

incl. 'http://'
gaby

kann man diese brownies länger aufbewahren?