Kohlsalat mit Algen - Schrot und Korn

Anzeige

Anzeige

Kohlsalat mit Algen

Für 6 Personen
Zubereitung: 30 Min. + 30 Min. Marinierzeit
Pro Portion: ca. 100 kcal, 4 g F, 4 g E, 9 g KH

Zutaten

  • 5 g Wakame-Algen
  • 500 g Chinakohl
  • 9 EL Gemüsebrühe
  • 9 EL Reisessig
  • 3 EL Mirin (Reiswein)
  • 3 EL dunkle Sojasoße
  • 1 ½ EL feiner Rohrohrzucker
  • 1 große Karotte
  • 100 g Sojasprossen
  • 1 EL Öl
  • 1 EL geröstete Sesamsamen
  1. Algen unter fließendem Wasser reinigen. 10-15 Minuten in kaltem Wasser einweichen, dann abgießen. In Wasser 5 Minuten köcheln, abkühlen lassen. In feine Streifen schneiden.
  2. Chinakohl in mundgerechte Stücke schneiden. Brühe mit Reisessig, Mirin, Sojasoße und Zucker aufkochen und abkühlen lassen. Mit dem Kohl mischen. 30 Minuten ziehen lassen.
  3. Karotte in feine Stifte schneiden. Chinakohl mit den restlichen Zutaten mischen und sofort servieren.

Tipp: Statt Wakame kann man geröstete Noriblätter nehmen. Diese zerschneiden und kurz vor dem Servieren über den Salat geben. Schrot&Korn Titel 03/2010

Köstlichkeiten aus Japan (S&K 03/2010)

© Rezepte und Styling Pia Westermann Fotos Thorsten Suedfels

Zubereitungszeit: 15 bis 30 Minuten
Portionen: 6
Kalorien: ca. 100 kcal pro Portion
Erschienen in Ausgabe 03/2010
Rubrik: Rezepte

Add a comment

Kommentar­bild via Gravatar

incl. 'http://'