Käse-Brotsuppe mit Zwiebeln - Schrot und Korn

Anzeige

Anzeige

Käse-Brotsuppe mit Zwiebeln

Schweiz
Leicht - 4 Portionen
Zubereitungszeit: 15 Minuten + 15 Minuten zum Kochen
Pro Portion: 520 kcal; 17 g E, 31 g F, 32 g KH

  • 250 g altbackenes Sauerteigbrot
  • 4 Zwiebeln
  • 3 EL Butter
  • 200 ml Weißwein
  • 800 ml Gemüsebrühe
  • 150 g kräftiger, reifer Bergkäse
  • 1 TL Kümmelsaat
  • Salz
  • 1/2 Bund Schnittlauch
  • 100 ml Sahne (oder Milch)
  • Pfeffer
  1. Brot fein würfeln. Zwiebeln schälen, die Hälfte davon fein würfeln. 1,5 EL Butter in einem Topf schmelzen, Zwiebelwürfel darin glasig andünsten, Brotwürfel zugeben und kurz unter Rühren anrösten. Mit Wein und Brühe ablöschen, zugedeckt ca. 15 Minuten köcheln lassen.
  2. Käse grob reiben und beiseitestellen.
  3. Übrige Zwiebeln in Ringe schneiden. Restliche Butter in einer Pfanne schmelzen, Zwiebelringe zugeben und bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Wenden goldbraun anrösten. Kümmel grob mörsern und mit etwas Salz zu den Zwiebelringen geben. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden.
  4. 2/3 vom Käse in die Suppe geben und schmelzen lassen. Suppe mit dem Pürierstab mixen, bis sie eine dick-cremige Konsistenz hat. Mit Sahne, Salz und Pfeffer verfeinern.
  5. Suppe mit gebräunten Zwiebeln, restlichem Käse und Schnittlauch servieren.

Schrot&Korn

Suppen der Welt
Schrot&Korn 02/2019
© Fotos Ulrich Hoppe Rezepte Julia Luck Styling Meike Graf Text Barbara Lehnert-Gruber
Zubereitungszeit: 15 Minuten + 15 Minuten zum Kochen
Portionen: 4 Portionen
Kalorien: Pro Stück: 520 kcal
Erschienen in Ausgabe 02/2019
Rubrik: Rezepte

Add a comment

Kommentar­bild via Gravatar

incl. 'http://'