Hirseauflauf mit Äpfeln - Schrot und Korn

Anzeige

Anzeige

Hirseauflauf mit Äpfeln

© Sabrina Sue Daniels/bio verlag

Hirseauflauf mit Äpfeln

von Schrot&Korn-Leserin Melanie B.

  • Für 4 Portionen
  • 1 Dose Kokosmilch
  • 180 g Hirse
  • 4 EL Agavendicksaft oder
  • Kokosblütensirup
  • 1/2 TL Zimtpulver
  • 1 gestr. TL Vanillepulver
  • 1 Prise Salz
  • Ghee für die Auflaufform
  • 4 EL Zucker nach Belieben
  • 2 große Äpfel
  1. Kokosmilch für circa 1 Stunde kühl stellen.
  2. Hirse im Sieb mit heißem Wasser abspülen. In der doppelten Menge Wasser aufkochen.
  3. 2 Minuten offen kochen, dann Hitze reduzieren und zugedeckt circa 15 Minuten quellen lassen, bis das Wasser aufgesogen ist.
  4. Kokosmilchmus abheben. In einer Schüssel mit Agavendicksaft oder Kokosblütensirup, Zimt, Vanille und Salz verquirlen. Nach Bedarf etwas Kokosmilch nachgießen. Hirse unterheben.
  5. Backofen auf 200 Grad vorheizen. Auflaufform mit Ghee fetten, mit Zucker ausstreuen. Äpfel in Scheiben schneiden, dachziegelartig in die Form schichten. Hirse-Kokos-Masse darauf verteilen. Auflauf in circa 35 Minuten goldbraun backen.

Lauch-Apfel-Frischkost

© Sabrina Sue Daniels/bio verlag

von Schrot&Korn-Leserin Irmgard S.

Für 4 Portionen

  • Dressing:
  • Saft einer Zitrone
  • 1 TL Honig
  • 6 EL Walnussöl
  • Meersalz
  • evtl. etwas Apfelsaft
  • 2 Stangen Lauch
  • 2 Äpfel (möglichst mit roter Schale)
  • 2 EL gehackte Walnüsse
  1. Zitronensaft mit Honig und Walnussöl verrühren und mit Salz abschmecken.
  2. Lauch in feine Ringe, Äpfel blättrig schneiden. Beides mit dem Dressing mischen. Eventuell etwas Apfelsaft  untermischen.
  3. Zum Schluss die gehackten Nüsse darüber streuen.

Die guten Zutaten für unsere Rezepte finden Sie hier: www.schrotundkorn.de/bioladen

Zubereitungszeit: 35 Minuten
Portionen: 4 Portionen
Kalorien: Pro Portion: 180 kcal
Veröffentlicht:
Rubrik: Rezepte

Add a comment

Kommentar­bild via Gravatar

incl. 'http://'