Gerösteter Brokkoli-Salat - Schrot und Korn

Anzeige

Anzeige

Gerösteter Brokkoli-Salat

Zitronenfrisch und sättigend
leicht - 4 Portionen
Zubereitung: 30 Min. + Kochzeit: 30 Min. + Backzeit: 25 Min.
Pro Portion: 485 kcal; E: 24 g, F: 23 g, KH: 37 g

  • 150 g Belugalinsen
  • 1 kg Brokkoli
  • 2 Zitronen
  • 50 g Sultaninen
  • 50 g Sesamsaat
  • 2 EL Currypulver
  • 2 TL Salz
  • 4 EL Bratöl
  • 50 g Feta
  1. Linsen in der doppelten Menge Wasser aufkochen. Bei niedriger Hitze 25 Minuten garen. Abgießen und gut abtropfen lassen.
  2. Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  3. Brokkoli waschen, gut abtropfen lassen, in Röschen teilen. Eine Zitrone in ½ cm dicke Scheiben schneiden. Brokkoli und Zitronenscheiben mit Sultaninen, Sesam, Curry, Salz und Öl vermengen. Auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech verteilen. Auf mittlerer Schiene 25 Minuten rösten. Nach 15 Minuten wenden.
  4. Linsen und Brokkoli vermengen. Feta grob zerbröseln und unterheben. Mit dem Saft der übrigen Zitrone abschmecken.

Schrot&Korn

Picknick im Grünen
Schrot&Korn 07/2019
© Rezepte, Fotos Nadine Horn, Jörg Mayer Mitentwicklung Hans Tischer Text Gabriele Augenstein
Zubereitungszeit: 30 Min. + Kochzeit: 30 Min. + Backzeit: 25 Min.
Portionen: 4 Portionen
Kalorien: Pro Portion: 485 kcal
Erschienen in Ausgabe 07/2019
Rubrik: Rezepte

Add a comment

Kommentar­bild via Gravatar

incl. 'http://'