Anzeige

Anzeige

Fruchtiger Mandelkuchen

Süße Verführung
Leicht - 6 Portionen
Zubereitungszeit: 15 Minuten + 45 Minuten Backzeit
Pro Portion: 400 kcal; 8 g E, 21 g F, 43 g KH

  • 100 g Rhabarber
  • 150 g Erdbeeren
  • 40 g kandierter Ingwer
  • 100 g Butter
  • 100 g Rohrohrzucker
  • Mark 1 Vanilleschote
  • 2 Eier (Größe M)
  • 175 g Dinkelvollkornmehl
  • 30 g gemahlene Mandeln
  • ½ TL Zimt
  • 2 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 2 EL Mandelblättchen
  • Puderzucker
  1. Backofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Boden einer Springform (ø 20 cm) mit Backpapier auslegen.
  2. Rhabarber putzen und mit einem Sparschäler in feine Streifen schneiden. Erdbeeren putzen und halbieren. Ingwer fein hacken.
  3. Butter, Zucker und Vanillemark schaumig schlagen. Nacheinander die Eier unterrühren.
  4. Mehl, Mandeln, Zimt, Backpulver und Salz miteinander vermischen, unter die Butter-Ei-Masse rühren. Ingwer unterheben. Teig in die Springform füllen. Mit Rhabarberstreifen und Erdbeeren belegen.
  5. Im vorgeheizten Backofen 40–45 Minuten goldbraun backen. Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett rösten.
  6. Kuchen auskühlen lassen, mit Mandel­blättchen und Puderzucker bestreuen.

Schrot&Korn

Erdbeere liebt Rhabarber
Schrot&Korn 06/2018
© REZEPTE Sabrina Sue Daniels TEXT Andrea Giese-Seip
Zubereitungszeit: 15 Minuten + 45 Minuten Backzeit
Portionen: 6 Portionen
Kalorien: Pro Portion: 400 kcal
Erschienen in Ausgabe 06/2018
Rubrik: Rezepte

Add a comment

Kommentar­bild via Gravatar

incl. 'http://'