Cremige One-Pot-Pasta mit Käse und Spinat - Schrot und Korn

Anzeige

Anzeige

Cremige One-Pot-Pasta mit Käse und Spinat

one pot pasta spinat
© Janine Hegendorf

Alles aus einem Topf – für 4 Personen

  1. 500 g Pasta
  2. 500 ml Gemüsebrühe
  3. 100 ml Milch
  4. 100 g Frischkäse, natur
  5. 150 g geriebener Käse (z.B. Appenzeller)
  6. 3 Hände voll frischer Spinat
  7. 3 Zweige frischer Thymian
  8. 2 Zehen Knoblauch, gehackt
  9. Meersalz
  10. Pfeffer

außerdem:

  1. Spinat zum Dekorieren
  • Alle Zutaten in einen Topf geben. Pasta in der auf der Packung angegebenen Zeit garen. Zwischendurch mehrmals umrühren, um ein Anbacken zu vermeiden. Wenn es zu dickflüssig wird, nach Bedarf etwas Wasser zugießen.
  • Pasta vom Herd nehmen. Einige Minuten durchziehen lassen. Mit frischem Spinat dekorieren und servieren.
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Portionen: 4 Portionen
Kalorien: Pro Portion: 840 kcal
Erschienen in Ausgabe 11/2018
Rubrik: Rezepte

Add a comment

Kommentar­bild via Gravatar

incl. 'http://'