Chili mit Bohnen und Avocadosalsa - Schrot und Korn

Anzeige

Anzeige

Chili mit Bohnen und Avocadosalsa

Mexiko
Leicht - 4 Portionen
Zubereitungszeit: 30 Minuten + 20 Minuten zum Kochen
Pro Portion: 760 kcal; 33 g E, 35 g F, 66 g KH

  • 250 g feine Sojaschnetzel
  • 800 ml Gemüsebrühe
  • 1 rote Chili
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Öl
  • 800 ml gehackte Tomaten (Dose)
  • Salz
  • Cayennepfeffer
  • 1 EL Kokosblüten-Zucker (oder brauner Zucker)
  • 1 EL Kakaopulver
  • je 1 TL gem. Zimt und Kreuzkümmel
  • 1 Dose Adzukibohnen (400 g)
  • 1 Dose Bohnen-Mix (400 g)
  • Salsa
  • 2 Avocados
  • Saft von 1 Limette
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz
  • Zucker
  • 1 Bund Koriander oder Petersilie
  • Außerdem
  • 150 g Nachos (gesalzen)
  1. Sojaschnetzel mit kochender Gemüsebrühe übergießen und etwas quellen lassen.
  2. Chili entkernen und fein hacken. Zwiebeln und Knoblauch schälen, fein würfeln. Sojaschnetzel in ein Sieb abgießen und abtropfen lassen, dabei Brühe auffangen.
  3. Öl in einem weiten Topf erhitzen, Chili, Zwiebeln und Knoblauch darin glasig dünsten, dann die abgetropften Sojaschnetzel zugeben und anbraten. Mit der Brühe und den gehackten Tomaten ablöschen. Mit Salz, Cayennepfeffer, Zucker, Kakao, Zimt und Kreuzkümmel kräftig würzen, zugedeckt 5 Minuten köcheln lassen. Bohnen in ein Sieb abgießen, kalt abspülen und abtropfen lassen. Zum Chili geben und weitere 10 Minuten leise kochen lassen.
  4. Salsa: Avocados halbieren und entkernen. Fruchtfleisch aus den Schalen lösen, sehr fein würfeln und in einer Schüssel mit Limettensaft gründlich vermengen, damit es nicht braun wird. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in sehr feine Ringe schneiden. Knoblauch schälen und sehr fein hacken oder pressen. Beides mit dem Olivenöl zur Avocado geben, mit etwas Salz und Zucker abschmecken. Kräuter fein hacken und die Hälfte davon unter die Salsa rühren.
  5. Das Chili auf Schalen verteilen, mit den übrigen Kräutern bestreuen und mit Salsa und Nachos servieren.

Schrot&Korn

Suppen der Welt
Schrot&Korn 02/2019
© Fotos Ulrich Hoppe Rezepte Julia Luck Styling Meike Graf Text Barbara Lehnert-Gruber
Zubereitungszeit: 30 Minuten + 20 Minuten zum Kochen
Portionen: 4 Portionen
Kalorien: Pro Stück: 760 kcal
Erschienen in Ausgabe 02/2019
Rubrik: Rezepte

Add a comment

Kommentar­bild via Gravatar

incl. 'http://'