Anzeige

Anzeige

Butterspekulatius

Schnell
leicht - ca. 60 Stück
Zubereitungszeit: 40 Minuten + 60 Minuten Kühlzeit + 12–15 Minuten Backzeit
Pro Stück: 50 kcal; 1 g E, 3 g F, 6 g KH

  • 170 g weiche Butter
  • 120 g Rohrohrzucker
  • 1 Ei, ½ TL Bourbon-Vanille
  • 1 großzügige Prise Meersalz
  • 150 g Dinkel-Vollkornmehl
  • 150 g Weizenmehl, Type 1050
  • ½ TL Backpulver
  • ½ TL Zitronenabrieb
  • ½ TL Orangenabrieb
  • 2 TL Zimt
  • 2 gehäufte TL Spekulatiusgewürz (alternativ je eine Msp. Kardamom, Nelken, Koriander, Muskatnuss)

Außerdem

  • Mehl zum Ausrollen sowie Zuckerguss (50 g Puderzucker, ca. ½ EL Zitronensaft), Mandelblättchen, ganze Mandeln
  1. Alle Zutaten in eine Schüssel geben und 10 Minuten lang gut durchkneten. Für mind. 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.
  2. Ofen auf 160 Grad Umluft vorheizen. Backbleche mit Backpapier auslegen.
  3. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen. Mit beliebigen Plätzchenausstechern Spekulatius ausstechen und auf die Backbleche legen.
  4. Je nach Größe 12–15 Minuten backen.
  5. Zuckerguss: Puderzucker mit Zitronensaft mischen, bis eine zusammenhängende Masse entsteht.
  6. Spekulatius aus dem Ofen nehmen, nach Belieben Zuckerguss auf den Plätzchen verteilen und mit Mandeln verzieren.

Schrot&Korn

Plätzchen, fertig, los!
Schrot&Korn 11/2018
© Foto/Rezepte/Styling Anna-Lena Röpfl/Teigliebe Text Andrea Giese-Seip
Zubereitungszeit: 40 Minuten + 60 Minuten Kühlzeit + 12–15 Minuten Backzeit
Portionen: ca. 60 Stück
Kalorien: Pro Stück: 50 kcal
Erschienen in Ausgabe 11/2018
Rubrik: Rezepte

Add a comment

Kommentar­bild via Gravatar

incl. 'http://'