Backmischung für X-Mas-Cookies - Schrot und Korn

Anzeige

Anzeige

Backmischung für X-Mas-Cookies

Cookies Backmischung im Glas für Weihnachten

Für 1 Glas
Leicht - Für ca. 30 Cookies
Zubereitungszeit: 30 Min. + Backzeit: 12-15 Min. + Auskühlzeit
Pro Stück: 95 kcal; 2 g E, 6 g F, 10 g KH

    Backmischung
  • 150 g Weizenmehl, Type 550
  • 1 TL Weinstein-Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • ¼ TL gemahlene Vanille
  • ¼ TL Zimt
  • 2 Prisen Nelken
  • 100 g Rohrohrzucker
  • 75 g kernige Haferflocken
  • 50 g Pekannusskerne, grob gehackt
  • 60 g Zartbitterschokolade (70 %), grob gehackt
  • Cookies
  • 125 g sehr weiche Butter
  • 1 Ei
  1. Mehl mit Backpulver, Salz und Gewürzen mischen. In ein Glasgefäß (500–750 ml) füllen. Darauf erst Zucker, dann Flocken, dann Nüsse und zuletzt die Schokolade schichten. Glas verschließen. Hübsch verpacken und Rezept mitliefern.
  2. Cookies: Backmischung mit Butter und Ei kurz verrühren. Aus dem Teig esslöffelweise kleine Häufchen auf zwei mit Backpapier belegte Bleche setzen und etwas flacher drücken. Im Ofen bei 180 °C Ober-/Unterhitze auf mittlerer Schiene 12–15 Min. backen. Cookies auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Schrot&Korn

Geschenke aus der Küche
Schrot&Korn 12/2019

© Text Gabriele Augenstein Fotos Anke Politt Rezepte Maren Jahnke
Zubereitungszeit: 30 Min. + Backzeit: 12-15 Min. + Auskühlzeit
Portionen: ca. 30 Cookies
Kalorien: Pro Stück: 95 kcal
Erschienen in Ausgabe 12/2019
Rubrik: Rezepte

Add a comment

Kommentar­bild via Gravatar

incl. 'http://'