Apfelringe im Kokosmantel - Schrot und Korn

Anzeige

Anzeige

Apfelringe im Kokosmantel

  • 2-3 Äpfel (z.B. Golden Delicious)
  • Saft einer Zitrone
  • ca. 2-3 EL Weizen-Vollkornmehl
  • 2 Eier
  • ca. 100 g Kokosraspeln
  • 4 EL Kokosfett
  • 200 ml süße Sahne
  • 2 EL Vanille-zucker
  • 4 Kugeln Vanilleeis

1 Äpfel mit der Schale in circa 1 cm dicke Scheiben schneiden. Kerngehäuse entfernen.

2 Schnittflächen der Apfelringe mit Zitronensaft beträufeln.

3 Apfelringe zuerst im Mehl, dann im ver-quirlten Ei und zum Schluss in den Kokos-raspeln wälzen.

4 Apfelringe im heißen Kokosfett von beiden Seiten goldbraun braten.

5 Sahne mit Vanillezucker steif schlagen und mit dem Vanilleeis zu den warmen Apfelringen servieren.

Zubereitungszeit: 30 bis 45 Minuten
Erschienen in Ausgabe 09/2003
Rubrik: Rezepte

Add a comment

Kommentar­bild via Gravatar

incl. 'http://'