0.0
Rezept

Kürbiskern-Kipferl

Daniel Schwarz
Daniel Schwarz
Kürbiskern-Kipferl

Info


Zutaten

für Kipferl

Zubereitung

Gemahlene Kürbiskerne mit Mehl, Puderzucker, Salz, Vanillemark, Butter, Eigelben und Kürbiskernöl zu einem glatten Teig verkneten. Teig abgedeckt 3 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.

Aus dem Teig zwei gleich lange und dicke Rollen formen. Die Rollen in 76 gleich dicke Stücke teilen. Auf einer bemehlten Fläche Kipferl von ca. 6 cm Länge formen. Die Enden sollen spitz zulaufen.

Backofen auf 180 °C (Umluft) vorheizen. Kipferl auf ein mit Backpapier ausgelegtes Ofenblech legen.

Kipferl ca. 11 Minuten backen, aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

Kuvertüre nach Packungsanweisung im Wasserbad schmelzen und die Spitzen in die flüssige Schokolade tunken. Kipferl auf ein Gitter legen und Kuvertüre trocknen lassen.

Kommentare

Registrieren oder einloggen, um zu kommentieren.

Das könnte interessant sein

Unsere Empfehlung

Ähnliche Beiträge