Jeden Tag eine gute Entscheidung. Für eine bessere Welt. Für uns alle.

Knödelsuppe Tiroler Art

Rezept
0

Infos

Zeiten
Gesamtzeit45 min.
Zubereitung25 min.
Kochen20 min.
Schwierigkeit
Leicht
Nährwertinformation

Zutaten

Portionen
4
  • 3
  • 3EL
  • 150g
  • 1
  • 300g
  • 250ml
  • 1
  • 100g
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1000ml

Zubereitung

  1. 1. Zwiebeln klein schneiden und in Olivenöl anbräunen.

  2. 2. Räuchertofu würfeln und kurz mitbraten.

  3. 3. Petersilie hacken.

  4. 4. Brötchen in kleine Würfel schneiden, in der Milch mit dem verrührten Salz 5 Minuten einweichen. Dann mit Mehl und Ei zu einem geschmeidigen Teig kneten. Mit Salz und Pfeffer würzen und vorsichtig mit Liebstöckel abschmecken.

  5. 5. Zwiebeln, Räuchertofu und die Hälfte der Petersilie hinzugeben und nochmals kneten.

  6. 6. 1 Liter Wasser mit zwei Esslöffeln Salz erhitzen und in der Zwischenzeit 8 gleich große Knödel formen. Dann die Knödel bei mittlerer Hitze 12-15 Minuten im Wasser gar ziehen lassen, bis sie an die Oberfläche steigen.

  7. 7. Schnittlauch klein schneiden, Gemüsebrühe erhitzen.

  8. 8. Fertige Knödel abtropfen lassen, auf Teller verteilen und mit Gemüsebrühe, der restlichen Petersilie und den Schnittlauchröllchen anrichten.

Foto
Michael Himpel // Foodstylist: Jürgen Vondung // Styling: Barbara Hilmes // Rezepte: Sabine Kumm

Kommentare

Wie bewertest du dieses Rezept?

Das könnte interessant sein...

Weitere tolle Rezepte

Mandelcreme mit Mandarinen-Maronen-Ragout
0

0 min

Weihnachtstorte
0

0 min

Supa awgolémono – Zitronensuppe
0

35 min

Perlgraupen-Risotto mit gerösteten Mandeln
0

70 min