Jeden Tag eine gute Entscheidung. Für eine bessere Welt. Für uns alle.

Kichererbsenplätzchen

Rezept
0
Rezept vonSarah Wiener

Infos

Zeiten
Gesamtzeit75 min.
Zubereitung30 min.
Kochzeit45 min.
+ Einweichzeit: 12 Stunden
Schwierigkeit
Leicht
Nährwertinformation

Zutaten

Portionen
4

Zubereitung

  1. 1. Kichererbsen kalt abspülen, in ½ Liter Wasser über Nacht einweichen.

  2. 2. Lorbeerblatt zugeben, Erbsen im Einweichwasser 45 Minuten weich kochen, abtropfen lassen, Lorbeerblatt entfernen. Kichererbsen im Mixer pürieren.

  3. 3. Gepressten Knoblauch, Zwiebeln und alle übrigen Zutaten zu den Kichererbsen geben, zu geschmeidigem Teig verkneten.

  4. 4. Küchlein formen, in Sesamsamen wälzen. In einer beschichteten Pfanne in etwas Öl von beiden Seiten goldgelb und knusprig braten.

Foto
Lars Marmann
Rezept
Sarah Wiener
Styling
Barbara Kristandt
Foodstyling
Jürgen Vondung

Kommentare

Wie bewertest du dieses Rezept?

Das könnte interessant sein ...

Weitere tolle Rezepte

Weißkohl-Tofupäckchen mit Käse-Sahne-Sauce
0

0 min

Spargel-Ziegenkäse-Tarte mit Olivensalsa
0

75 min

Mokka-Torte
0

0 min

Karottenrösti mit Petersilienöl
3

65 min